Trockenlegung in Hannover

Trockenlegung

Trockenlegung in Hannover: Wir legen das Mauerwerk Ihres Hauses trocken

Als Fachbetrieb für Trockenlegung in Hannover sind wir auf Mauertrockenlegung und Kellertrockenlegung spezialisiert. Sehr oft spielt die Einwirkung von Feuchtigkeit eine entscheidende Rolle, wenn bei Ihrem Haus äußerliche Veränderungen und Schäden an der Bausubstanz auftreten. Dann wird es Zeit für eine Trockenlegung der betroffenen Bauteile, um die Schädigung der Bausubstanz zu stoppen. Erst nach einer Schadensanalyse können wir eine Entscheidung darüber treffen, auf welche Weise wir das Mauerwerk trockenlegen und welche Sanierungs- und Abdichtungskonzepte erfolgreich sind.

Trockenlegung: Werterhaltung durch Schadensbeseitigung

Die Trockenlegung von feuchtem Mauerwerk hat vor allem ein vorrangiges Ziel: Die Wiederherstellung der Bausubstanz und damit den Erhalt des Nutz- und Objektwertes Ihres Hauses. Die Trockenlegung ist nur dann erfolgreich und dauerhaft, wenn die eigentliche Ursache für das Auftreten von Feuchtigkeit behoben wird. Feuchtes Mauerwerk insbesondere im Keller wird nach und nach das Fundament Ihres Hauses zerstören. Deshalb und auch um Folgeschäden und weitere Kosten zu vermeiden, ist es wichtig, dass Sie frühzeitig einen Fachbetrieb wie unseren zu Rate ziehen.

Die Mauertrockenlegung als Kernkompetenz der Trockenlegung

Nur eine dauerhafte Mauertrockenlegung sorgt für ein gesundes Raumklima. Das Problem der Mauerfeuchtigkeit tritt vor allem bei Altbauten auf. Folgeschäden sind das Bröckeln der Bausubstanz sowie des Verputzes bis hin zu massiven Schäden im Mauerwerk, während es im Innern des Hauses vermehrt zu Schimmelbildung kommen kann. Baufeuchtemessungen und ihre grafische Auswertung sind sehr anschauliche Nachweise für die Herkunft und das Vorhandensein von Feuchtigkeit. Sie sind die Voraussetzung für eine wirksame Ursachenbekämpfung und für sich anschließende Abdichtungs- und Sanierungsarbeiten.

Die Kellertrockenlegung als Kernkompetenz der Trockenlegung

Die Ursachen für feuchte Keller sind sehr breit gestreut. Es muss nicht immer Feuchtigkeit von außen sein, die die Kellerwände feucht werden lässt. Manchmal ist es Kondenswasser, das sich durch im Sommer geöffnete Kellerfenster und das Eindringen der warmen Luft bildet. Ursächlich kann auch die Nutzungsänderung eines Kellers sein, wenn aus einstigen Lagerräumen plötzlich Wohnraum wird. Ist die Bausubstanz schadhaft, müssen entsprechende Abdichtungs- und Sanierungsarbeiten vorgenommen werden, um den Keller Ihres Hauses dauerhaft trockenzulegen.

Abdichtungs- und Sanierungsverfahren

In Abhängigkeit des zu sanierenden Schadens bieten wir Ihnen für die Trockenlegung sowie für die Sanierung und Abdichtung des Mauerwerks verschiedene Abdichtungs- und Sanierungsmaßnahmen an. Dazu gehören beispielsweise Horizontalabdichtungen, die immer dann zum Einsatz kommen, wenn Feuchtigkeit von außen in das Mauerwerk dringt. Kann das Mauerwerk nicht von außen freigelegt werden, verwenden wir Innenwandabdichtungen, beispielsweise Schleierinjektionen oder Rissverpressungen bei Rissen im Mauerwerk, an die sich Sanierungsputzarbeiten im Rahmen der Bausanierung anschließen.

Augen auf bei der Suche nach einem Fachbetrieb

Wir sind als Fachbetrieb für Trockenlegung in Hannover nicht nur auf die Trockenlegung von Mauerwerk spezialisiert, wenn feuchte Wände und aufsteigende Nässe das Mauerwerk Ihres Hauses beschädigt haben. Wir sind auch Experten für Abdichtung von Kellern, Balkonen und Terrassen sowie für alle Arten von Sanierungsarbeiten, beispielsweise Terrassensanierung, Balkonsanierung oder die Sanierung von Altbauten und Fassaden. Wir wissen, wie wichtig es ist, Sanierungsarbeiten erst dann vorzunehmen, wenn die Ursache für feuchtes Mauerwerk gefunden und schadhafte Bausubstanz durch Abdichtung gegen aufsteigende Nässe geschützt ist.

Schutz für Mauerwerk und Keller.
Das Bauunternehmen Renziehausen - Ihr Fachbetrieb für Trockenlegung.