Sachverständiger für Bauschäden in Hannover

Sachverständiger für Bauschäden

Wann ein Sachverständiger für Bauschäden der richtige Ansprechpartner ist

Ein Sachverständiger für Bauschäden ist immer dann die richtige Adresse, wenn Sie sich in Ihren Entscheidungen hinsichtlich der baulichen Maßnahme unsicher fühlen, weil es Ihnen an Sachkenntnis fehlt oder weil Sie eine zweite Meinung einholen möchten. Ein Sachverständiger für Bauschäden hat einen anderen, einen fachlichen Blickwinkel. Aufgrund seiner beruflichen Erfahrung und seiner fachlichen Kompetenz hat er den Überblick über verschiedenste Bauthemen sowie über ihre Verknüpfung untereinander. Aufgrund dessen übernimmt ein Gutachter für Bauschäden auch Aufgaben als Planer, Bauüberwacher und Baubegleiter.

Die Beratungsfunktion als Sachverständiger für Bauschäden

Wir sind auch als Sachverständiger für Bauschäden tätig und nehmen in diesem Bereich ganz unterschiedliche Aufgaben war. Als Bausachverständiger verstehen wir uns zunächst als Berater, wenn es beispielsweise um Sanierungsarbeiten an Altbauten, an Fassaden, an Terrassen oder Balkonen geht. Wir betreiben Ursachenforschung, wenn im Mauerwerk oder im Keller Ihres Hauses Feuchtigkeit auftritt und beraten Sie hinsichtlich geeigneter Sanierungs- und Abdichtungsmaßnahmen. Diesen geht eine fachmännische Trockenlegung voraus, die geeignet sein muss, um die Feuchtigkeit dauerhaft zu beseitigen.

Häufig vorkommende Baumängel

Sehr häufig stellen wir als Sachverständiger für Bauschäden fest, dass die heutzutage eingesetzten Baustoffe qualitativ sehr hochwertig sind und eine sehr präzise Arbeitsweise erfordern, die jedoch oftmals aus Mangel an Fachkräften mit entsprechenden Kenntnissen nicht erfüllt werden kann. So kommt es häufig zu Fehlern in Bezug auf die Verarbeitung der Materialien, wovon insbesondere die Gebäudeabdichtung betroffen ist. Gleiches gilt für die beim Bau verwendeten Materialien, die mit Wasser verarbeitet werden, das wieder entweichen muss. Auch dieser wesentliche Aspekt wird oftmals nicht berücksichtigt, sodass es später zwangsläufig zu Feuchtigkeit im Mauerwerk und zu Schimmelbefall kommt.

Ein Sachverständiger für Bauschäden als baubegleitende Qualitätsüberwachung

Bei einer baubegleitenden Qualitätsüberwachung ist ein Sachverständiger für Bauschäden während der Ausführung auf der Baustelle. Dort vergewissert er sich, dass ein Gebäude frei von offensichtlichen oder versteckten Mängeln erstellt oder saniert wird. Tatsächlich kommt diese Kontrollfunktion allen Beteiligten zugute, da die Kosten für eine spätere Mängelbeseitigung sehr viel höher sind als eine zeitnahe Korrektur in der entsprechenden Bauphase. Insoweit ist eine baubegleitende Qualitätsüberwachung eine vertrauensbildende Maßnahme, mit der rechtzeitig Mängel aufgedeckt und zeitnah beseitigt werden können.

Die Begutachtung im Nachhinein

Oft werden wir als Sachverständiger für Bauschäden im Nachhinein zur Abnahme von Wohnungen, Häusern, Altbauten, Neubauten sowie zur Begutachtung sonstiger Sanierungs- und Abdichtungsmaßnahmen bestellt. Dann sind wir gefordert, die ordnungsgemäße Ausführung der Bauarbeiten zu bestätigen oder zu prüfen, ob es Anzeichen für versteckte Mängel gibt. Ist dies der Fall, müssen wir beurteilen, ob die abgelieferte Leistung den vertraglich geschuldeten Qualitätsstandards entspricht oder nicht. Finden wir beispielsweise Feuchtigkeitsschäden, müssen wir der Ursache auf den Grund gehen und dazu in einem Gutachten ausführlich Stellung nehmen.

Die vielseitigen Aufgaben eines Bausachverständigen

Als Sachverständiger für Bauschäden sind wir für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig:

  • Als Gutachter und Bausachverständiger, wenn es um die Ermittlung von Bauschäden und deren Ursachen geht,         
  • Als Gutachter, wenn es beispielsweise um die Wertermittlung einer Wohnung oder eines Hauses geht, die zum Kauf oder Verkauf angeboten wird
  • Als Bausachverständiger, wenn es um eine Baubegleitung oder um die Qualitätskontrolle der ausgeführten Bauarbeiten geht.

Kontaktieren Sie das Bauunternehmen Renziehausen, wenn Sie einen Bausachverständigen für Bauschäden benötigen.